Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

>>>ENGLISH<<< Foto: Beauregard Benzo. Aussprache: [svɔlɪkɔva] Svoli-kova

About

Miru Miroslava Svolikova wrote several acclaimed theater plays, numerous texts and a Shakespeare translation. A first book recently came out at suhrkamp theater, illustrated by the artist.  

The Vienna based visual artist, musician, performer, writer and producer is currently running an electronic pop music & performance Solo-project (Kiki Pop).


Vita

Ein Teil der Familie emigrierte aus der damals kommunistischen Tschechoslowakei und landete fast in Australien. Absolvierte drei verschiedene Ausbildungen. MORE


Theater + Text

Erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre absurd-schrägen Theatertexte, ua. den Nestroy Autorenpreis. Die von Publikum und Presse gefeierten Stücke liefen an zahlreichen deutschsprachigen Bühnen teils in mehrfacher Wiederaufnahme. (Menü ᐳ Termine).

Verfasste neben sechs Theaterstücken und einer dreifach aufgeführten Shakespeare Neuübersetzung noch mehrere Kurzstücke und zahlreiche Texte (Essays, Lyrik, Kurzprosa, Reden, Monologe).

Auszeichnungen: RAND ist 2022 bei suhrkamp theater erschienen (Menü ᐳ Bücher) und erhielt den Nestroypreis in der Kategorie Autorenpreis für das beste Stück und eine Einladung der Goethe Institute Russland. Diese Mauer… erhielt den Nachspielpreis des Heidelberger Stückemarkts, europa flieht nach europa eröffnete die Autorentheatertage Berlin und erhielt Einladungen vom Austrian Cultural Center New York und dem Goethe Institut Tokio.

Aufführungen: Die während des Kunststudiums verfassten Stücke kamen schnell zur Aufführung und entwickelten sich va. in Wien zu Publikumsrennern mit mehrfachen Wiederaufnahmen: Europa flieht nach Europa lief in der Spielstätte Kasino des Burgtheaters Wien (UA 2018) und die hockenden in der Spielstätte Vestibül des Burgtheaters (UA 2016). Außerdem Diese Mauer fasst sich selbst zusammen und der Stern hat gesprochen, der Stern hat auch was gesagt, das fast ein Jahr lang am Schauspielhaus Wien zu sehen war (UA 2017). Es folgten weitere Theaterstücke nach dem Kunststudium, Der Sprecher und die Souffleuse (Autor*innenpreis der österreichischen Theaterallianz, UA 2019), RAND (Nestroy Autorenpreis, UA 2022),  Gott ist 3 Frauen, an zahlreichen deutschsprachigen Theatern gespielt, sowie eine Shakespeare Neuübersetzung (Schauspiel Bochum 2020 (Regie: Johan Simons), Luzerner Theater (Regie: Heike Goetze), Staatsschauspiel Dresden (Regie: Lily Sykes)).


Bildende Kunst / Musik / Projekte

Steht als Composerin, Producerin und Performerin hinter dem Solo-MusikProjekt. (Menü ᐳ Projekte) Ist Absolventin der Akademie der bildenden Künste Wien und arbeitete als bildende Künstlerin quer durch alle Medien; anfangs mit Zeichnung, Installation und Collage, zuletzt mit Choreografie, Kostüm und Performance in diversen Video- und Fotoarbeiten.

Abgeschlossenes Kunststudium und zahlreiche Ausstellungen, Videoarbeiten und Residencies zwischen 2011 und 2021.  (Menü ᐳ Visual Arts)  Illustrierte 2022 ihre erste Bucherscheinung bei suhrkamp selbst. Steht aktuell als bildende Künstlerin und Musikerin hinter dem Solo-Kunst+Musikprojekt Kiki Pop) (siehe Projekte).